DIE REVOLUTION DER CONUSUMER-ELEKTRONIK

Die Revolution der Conusumer-Elektronik

Die Consumer Electronic Timeline: 1972: "Home Pong" ist das erste erfolgreiche Arcade-Videospiel von Atari. Dieses zweidimensionale Tennisspiel hat ein massives Wachstum in der Videospielindustrie ausgelöst und war bis Ende 1975 fĂŒr den Heimgebrauch verfĂŒgbar.1977: Apple 11 wurde der erste erfolgreiche PC. Es wurde in Massen produziert und an alle Schulen in den USA verteilt und wurde ein bekannter Name.1979: Japan schafft das erste vollstĂ€ndig analoge automatisierte zellulare Netzwerk, das es allen Mobiltelefonbenutzern Tokios ermöglicht, sich am Netzwerk zu beteiligen. Dieses Ereignis löste weltweit die Nutzung von Mobilfunknetzen aus.1979: Sony veröffentlicht den Walkman Audio-Cassete.1982: Die Compact Disc (CD) wird zum ersten digitalen Speicherformat fĂŒr die kommerzielle Nutzung in der Öffentlichkeit. Die Verwendung der CD zur Speicherung von digitaler Musik wurde bis 2009 genutzt.1983: Betamovie BMC-100P war der erste Camcorder von Sony und war so groß, dass er mit einer Hand unbrauchbar war.1984: Der Discman brachte einen tragbaren digitalen CD-Player heraus Sony. Das digitale Format dieses GerĂ€ts bot eine hervorragende KlangqualitĂ€t. 1984: Das Motorola DynaTAC 8000x Brick Phone wog zwei Pfund und bot eine halbe Stunde Sprechzeit pro Ladung und im Einzelhandel bei $ 3995.1985: Nintendo veröffentlicht den Familiencomputer (Famicom) in den USA unter Nintendo Entertainment System (NES) macht Nintendo zu einem der wohlhabendsten Unternehmen in Japan.1989: Der Nintendo Game Boy ist ein tragbares Videospiel, mit dem Nutzer mobil werden können. Es wurde in Japan und Nordamerika veröffentlicht.1989: Der tragbare Laptop wird immer beliebter, da verschiedene Hersteller wie Apple, Zenith Data Systems, Compaq und IBM die neuesten Versionen veröffentlichen. 1991: Das Super Nintendo Entertainment System (SNES) wurde veröffentlicht und verkaufte 49,1 Millionen Einheiten.1993: Der Pentium-Mikroprozessor wurde von Intel freigegeben, wodurch Personal Computer schneller und energieeffizienter werden.1995: Das erste Sony Play Station Videospielsystem wird im Dezember veröffentlicht in Nordamerika. Dieses System verwendete Discs anstelle von Cartridges und verkaufte sich ĂŒber 102 Millionen StĂŒck. 1996: Die erste Veröffentlichung von US-HDTV-Sendungen wurde in limitierter Auflage ausgestrahlt. Es wurde wĂ€hrend John Glenn 1998 Discovery Return Mission gestartet.1996: Die Kodak DC-25 ist der erste Punkt und schießen Digitalkamera veröffentlicht werden. Ein weiteres Feature war die Möglichkeit, auf herausnehmbare CompactFlash-Karten aufzuzeichnen. Im Einzelhandel $ 499.1997: Die Digital Video Disc (DVD) wird fĂŒr Video- und Datenspeicherung erstellt. Es wird derzeit fĂŒr die Anzeige von Videos verwendet. 1998: Der erste iMac Computer wurde erfolgreich von Apple veröffentlicht und wird als "der Goldstandard des Desktop Computing" bezeichnet. 2001: Apple veröffentlicht den ersten iPod einen tragbaren Media Player, der anfĂ€nglich fĂŒr Musik und wird jetzt fĂŒr Fotos, Videos und mehr verwendet. der iPod hat bis 2009 230 Millionen StĂŒck verkauft.2002: Die Microsoft Xbox wurde weltweit veröffentlicht. Es konkurriert mit PlayStation 2, Sega Dreamcast und Nintendo Gamecube. Im Jahr 2002 wurde Xbox Live eingefĂŒhrt, mit dem Nutzer online mit Highspeed-Internet spielen konnten. Bis Mitte 2009 hatte Xbox Live ĂŒber 17 Millionen weltweite Nutzer.2004: Der Nintendo DS ist eine Handheld-Konsole, die bis 2010 ĂŒber 113 Millionen Mal verkauft wurde. Blue Ray ist ein optisches Speichermedium, das bis zu 10 Mal mehr Daten als eine DVD speichern kann .2007: Das iPhone wurde im Juni veröffentlicht und ist ein revolutionĂ€res Handtelefon und Multimedia-GerĂ€t. Es wurde im Time Magazine als "Erfindung des Jahres" beschrieben. 2009: Der im November veröffentlichte Flo TV misst 3x4,4 "und wiegt 5oz und 3,5" Touchscreen. Es hat eine lange Akkulaufzeit, bietet 5 Stunden Sendezeit und 300 Stunden Standby. EinzelhĂ€ndler $ 249.2010: Die iTablet von Apple wird versuchen, die LĂŒcke zwischen iPhone und iMac zu ĂŒberbrĂŒcken.Wie Elektronik wird verwendet. Handys sind eine sehr beliebte Form der Kommunikation und werden von Familien, Unternehmen, Freunden und so ziemlich jedem, der muss am Telefon sprechen. UniversitĂ€ten erwarten jetzt, dass alle ihre Studenten ihre eigenen Computer besitzen, weil so viele Zuordnungen, VortrĂ€ge und Informationen online gegeben und empfangen werden. Außerdem können Computer Ă€hnliche Funktionen wie Fernseh- und DVD-Player ausfĂŒhren, da so viele Arten von Unterhaltung online gefunden werden können. Das Internet hat die Kommunikation auf der ganzen Welt per Mausklick ermöglicht und Unternehmen können aufgrund dieses PhĂ€nomens global expandieren. Computer sind Elektronik, die es bis zum Ende der Zeit geben wird, und sie werden in den kommenden Jahren weiter wachsen, sich erweitern und verbessern. Vergessen Sie nicht das Fernsehen, das in den Wohnungen auf der ganzen Welt und in vielen anderen LĂ€ndern Standard ist global. Genau wie alle anderen elektronischen GerĂ€te wird der Fernseher stĂ€ndig verbessert und weiterentwickelt, und Fernseher werden mit diesen Verbesserungen immer teurer. Das elektronische iPod-GerĂ€t wird zum Abspielen von Musik und Videos verwendet und ist beliebt bei Leuten, die trainieren und dabei Musik hören wollen. Die iPods sind ein beliebtes elektronisches GerĂ€t, das von Leuten benutzt wird, die reisen und keinen Laptop mit sich herumtragen wollen. Diese kleine Elektronik gewinnt immer mehr Funktionen und Werkzeuge, um sie marktfĂ€higer, vielfĂ€ltiger und populĂ€rer zu machen. Was ist die Zukunft der Elektronik? Mobile verbundene GerĂ€te sind die meistgesuchten Geschenke in dieser Saison, angefĂŒhrt von Tablet-Computern. Tablets sind das meist gesuchte Geschenk auf der gesamten Urlaubswunschliste fĂŒr Erwachsene. Geld und Frieden / GlĂŒck liegen dicht auf der Wunschliste und Smartphones und Notebooks / Laptops runden die Top 5 ab. Wenn speziell nach Elektronik gefragt wird, ist die Wunschliste der Verbraucher Ă€hnlich zu ihrer allgemeinen Wunschliste, wobei auch Fernseher die Liste bilden. WĂ€hrend die Verbraucher nach mobilen GerĂ€ten suchen, werden sie diese auch als Geschenke geben. Smartphones werden wahrscheinlich das beliebteste ElektronikgerĂ€t sein, das in diesem Jahr als Geschenk ausgegeben wird, gefolgt von Tablets, Notebooks / Laptops und DVD / Blu-ray-Playern. Zubehör fĂŒr elektronische GerĂ€te wird wahrscheinlich auch in dieser Saison ein beliebtes Geschenk sein, denn Kopfhörer / Ohrhörer, Tragetaschen und Speicherkarten gehören zu den beliebtesten Accessoires, die dieses Jahr als Geschenk angeboten werden. Geschenkkarten werden auch weiterhin ein beliebtes Geschenk fĂŒr EinkĂ€ufe digitaler Musik, fĂŒr EinkĂ€ufe im Elektronikbuch, fĂŒr App-KĂ€ufe und fĂŒr Online-Gaming-KĂ€ufe sein. Sehen Sie sich den Link zu [http://electronics-2-go.com] an, um weitere elektronische Produkte zu erhalten und mit Sonderangeboten Rabatte von 30% bis 70% zu erhalten.