DIE REVOLUTION DER CONUSUMER-ELEKTRONIK

Elektronik-Gadgets Powerseller: 3G-Tablets bringen noch nicht ins Grüne

Elektronik-Gadgets gedeihen: Einige bieten leicht zugängliche Unterhaltung auch unterwegs, während andere das Leben für den Benutzer einfacher machen. Ein Produkt, das den Wunsch vieler Gadgetbuffs auf der ganzen Welt berührt hat, ist der Tablet-PC und viele erwarten, dass es sogar das hochproduktive Smartphone, das erst begonnen hat, den Markt zu beherrschen, überschattet. Wenn Sie nach einem Elektronik-Gadgets suchen, ist mehr tragbarer als ein Notebook, bequemer zu bedienen als ein Smartphone, aber mehr Rechenleistung als ein Netbook - dann wäre ein Tablet das perfekte Gerät für Sie. Einem Tablet fehlen jedoch die Funktionen eines Mobiltelefons, genau wie es bei einem Smartphone der Fall ist. Dies ist der Grund, warum Smartphones weiterhin den Markt dominieren und Online-Wiederverkäufer überlegen, ob es kommerziell wäre, Tablets in ihre Produktpalette aufzunehmen. Umgekehrt rüsten die Hersteller auch ihre Tablet-PCs auf und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Tablets zu einer vollständigen Kommunikationslösung werden und die gleichen Funktionen wie ein vollwertiges Computerpaket bieten - und schließlich das heißeste Online-Produkt sein werden .Eine Einführung in Tablet-PCsEin Tablet-PC ist im Grunde genommen ein tragbarer Personal Computer, der anstelle einer taktilen eine virtuelle Bildschirmtastatur verwendet. Unter Verwendung verschiedener Betriebssysteme können Tablets mit Webbrowsern, Spielen und Office-Suites installiert werden. Aufgrund der Leistungseinschränkungen in den Hardwarekomponenten sind Tablets jedoch für die Verwendung mit leistungsstarken Anwendungen nicht relevant. Tablet-PCs sind mit WLAN-Adaptern ausgestattet, die eine einfache Verbindung mit dem Internet oder lokalen Netzwerken ermöglichen und eine einfache Verbindung mit WLAN-Hotspots ermöglichen. Diese Tabletten sind auch mit 3G (und neuere Modelle haben 4G) Konnektivität ausgestattet ermöglicht Verbindung mit dem Mobilfunknetz, wenn es keine verfügbaren WiFi-Verbindungen gibt.Ein Tablet-PC kann von so niedrig wie 455 US für Grundmodelle bis zu so hoch wie 1900 US für die oberen Endprodukte mit mehr Funktionen verstärkt. Die Preise fallen jedoch weiter, da mehr Produkte und Modelle auf dem Markt eingeführt werden. Der größte Verkäufer ist jedoch immer noch das iPad, das 95% des Tablet-Markts mit erwarteten 7,6 Millionen verkauften Einheiten im Jahr 2010 kontrolliert. Für 2014 wird ein Anstieg auf 46 Millionen Einheiten bei einem jährlichen Wachstum von 57,5% prognostiziert Data Corporation (IDC). Es gibt jedoch mehrere andere Marken und Modelle, von denen viele langsam einen wachsenden Anteil am gesamten Tablet-Markt gewinnen. An erster Stelle stehen das Lenovo Thinkpad X300 und der Asus Eee PC T91, die gleiche Firma, mit der der Netbook-Trend begann. Andere Modelle sind das HP Touchsmart, das Dell Latitude und das Samsung Galaxy Tablet. Diese Produkte sind mit Intel- oder AMD-Dual-Core-Prozessoren, 8,9-Zoll- bis 12,1-Zoll-Multi-Touchscreen-Displays, erweiterbarem Speicher und SD-Kartensteckplätzen sowie langlebigen Batterien ausgestattet. Diese Tablets sind mit WLAN-Konnektivität unter Verwendung des 802.11 A ausgestattet / b / g / n-Werte, obwohl einige Modelle WLAN- und 3G-Verbindungen mit UMTS / HSDPA- (850, 1900, 2100 MHz) und GSM / EDGE-Frequenzen (850, 900, 1800, 1900 MHz) haben. Die 3G-Verbindungen werden für Datenaufgaben verwendet, einschließlich Surfen im Internet und Senden von E-Mails, wenn keine WiFi-Verbindung verfügbar ist, aber noch nicht für die Sprachkommunikation mit dem Tablet verwendet werden. Tablet PCs OnlineTable PCs sind sowohl offline als auch online verkaufsfertige Artikel günstigere Einstiegs-Tablets, die weniger als 500 US-Dollar kosten können. Umgekehrt werden diese Objekte entweder von den größeren Netzbetreibern oder nur durch die größeren autorisierten Händler und Onlineshops angeboten. Dies macht es für kleine und mittlere Wiederverkäufer schwierig, diese Artikel für den Verkauf in ihren eigenen eBay-Listings oder auf ihren eigenen Websites und Online-Shops zu bekommen. Allerdings können Online-Reseller einen Blick auf die ausstehenden Produkte aus China werfen, wie mehrere Personen auch sind Auf diese Weise versuchen, ein gutes Produkt mit den gleichen Funktionen wie meistverkauften Marquee-Tabletten zu finden, aber nur zu einem Bruchteil des Preises. Sie werden überrascht sein zu wissen, dass es eine Vielzahl von chinesischen Versionen dieser Laufschrift-Tablets gibt, von denen viele unter dem Namen Apad, ePad oder MaiPad bekannt sind. Diese Produkte können genau wie Marquee-Tablets aussehen, unterscheiden sich jedoch in den internen Funktionen. Eine große Menge dieser chinesischen Tablets verwenden das Google Android-Betriebssystem und verfügen über 802.11 B / g / n Wi-Fi-Konnektivität. Wenn Sie diese Produkte jedoch weiterverkaufen, prüfen Sie, ob die Produkte über eine 3G- oder 4G-Verbindung verfügen, da diese drahtlosen Technologien erst in neuen Märkten wie China und Indien eingeführt wurden. Wenn Ihr Anbieter diese Produkte mit 3G- oder 4G-Konnektivität vermarktet, stellen Sie sicher, dass entsprechende Spezifikationen im Land oder in der Region Ihrer Kunden verfügbar sind. Online-Selling Tablets sind gerade für kleine oder mittlere Online-Händler wie Sie kein besonders lukratives Geschäft. Die Trends in der Mobilfunkbranche versprechen aber nicht nur bessere und universellere Produkte, sondern auch Chancen für den Online-Händler. Schauen Sie sich die coolen Gadgets und Slates auf dem Markt an! Besuchen Sie Chinavasion [dot] com oder platzieren Sie diese Adresse in Ihrem Browser: http://www.chinavasion.com/index.php/cName/electronic-gadgets/